Die Grundlage

des Erfolgs

Die Sturm GmbH ist ein Nischenproduzent und der Problemlöser für Tischler und Architekten, wenn es um Spezialtüren geht. Das Spezialgebiet des Unternehmens sind Sonderelemente und individuelle Problemlösungen aus Holz zum Schutz vor Feuer, Rauch, Einbruch und Lärm.

Jährlich werden in Unken mehr als 2500 dieser individuellen Einzeltüren gefertigt und vermarktet.

Der Familienbetrieb feierte 2008 sein 100jähriges Bestehen. Bereits vor mehr als 20 Jahren erfolgte die Spezialisierung auf die Entwicklung und Konstruktion von modernen und formschönen Feuerschutzsystemen - individuelle Funktionstüren mit System.

Seit 1996 hat der Salzburger Betrieb sein spezifisches Türen-Know-how stetig ausgebaut und bietet Maß geschneiderte Ausführungen und Designs in jeder Form.

Mittlerweile beliefert der Salzburger Betrieb mit seinen ca. 55 Mitarbeitern Tischler, Architekten sowie namhafte Kunden aus der Gastronomie, dem Denkmalschutz und dem Objekt- und Privatbereich aus dem In- und Ausland. Dazu kam 2008 noch der exklusive Yachtbau.

Ob Feuer-, Rauch- oder Schallschutztüren, Einbruch- oder Beschusshemmung, die Sicherheitstüren von Sturm zeichnen sich durch Individualität, innovativste Technik, sowie durch geprüfte Qualität nach Norm aus.

Standard- oder Sondermaße, mit oder ohne Verglasung, Dreh- oder Schiebetür – Sturm Türsysteme werden ausschließlich für individuelle Aufträge maßgefertigt.

Nutzen auch Sie das neu konzipierte Sturm Lizenz-system als zukunftsorientierte, gewinnbringende Chance.

Weitere Informatinen zur Sturm GmbH finden Sie unter www.funktionstueren.eu

Wir laden Sie ein, die Erfolgsgeschichte
von Sturm - Feuerschutztüren aus Holz
mit uns zu teilen.

Christian Sturm
Geschäftsführer